Manage Agile 2022

10.10. - 14.10.2022 | Berlin

Liberating Structures, Agile Leadership

In Berlin kommen dieses Jahr wieder kreative Köpfe und agile Leader zusammen, um auf der Manage Agile 2022 voneinander zu lernen und sich über neue Methoden auszutauschen. In einer Arbeitswelt, in der Kommunikation, Kreativität und Innovation immer wichtiger werden, stoßen konventionelle Kommunikationsstrukturen wie Diskussionen, Präsentationen oder Statusberichte an ihre Grenzen. Ein guter Zeitpunkt sich davon zu befreien und Neues auszuprobieren! Liberating Structures bereichern dazu unsere Möglichkeiten.

 

Agile Leadership hautnah miterleben

Für Führungskräfte bedeutet das Führen in einer agilen Organisation: Die Pyramide steht Kopf, hierarchische Führung dank Macht wird durch dienende Führung dank Vorbild ersetzt. Die Manage Agile hat den Fokus auf Agile Leadership gesetzt und spricht alle an, die erfahren möchten, was agile Leadership im Unternehmen bewirken kann. Die Eventteilnehmer*innen können auf dem viertägigen Event auf Gleichgesinnte treffen und gemeinsam erarbeiten, wie das agile Arbeiten von Morgen aussehen kann. 

Unser Kollegen und agilen Experten Sascha Miller, Andreas Erber und Thorsten Göckeler nehmen die Teilnehmer*innen des Events in die agile Welt der Liberating Structures mit. Diese Methode ermöglicht nicht nur eine zielführende Strukturierung aller Arten von Meetings sondern hilft Teams auch zu nachhaltigen Ergebnissen zu gelangen ohne den Zeitrahmen zu sprengen. Probieren Sie es aus, am Dienstag, den 11.10.2022.

Vortrag_Duotone_gelb


Weitere Informationen zu iteratec's Speakern oder dem Rahmenprogramm finden Sie auf der Seite der Manage Agile.

 

Tags: Agility, Liberating Structures

Verwandte Artikel

31.01. - 04.02.2021 | ONLINE

Mehr erfahren

Topics: Agility, Liberating Structures