VERSCHOBEN: Digitale Stadt München 2022

 06.07.2022 | München

Digitale Stadt, NFTs

WEGEN KRANKHEIT MÜSSEN WIR DAS EVENT LEIDER VERSCHIEBEN. NEUER TERMIN IN KÜRZE.

Nicht nur für die Münchner relevant: Der Verein Digitale Stadt München e.V. und seine Mitglieder veranstalten regelmäßige Themenabende mit immer neuen, spannenden Themen. 

Am 06. Juli öffnet iteratec erneut seine Türen und lädt Digitale Champions, und die die es noch werden wollen ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf den regen Austausch, interessante Vorträge und nette Gespräche mit Gleichgesinnten freuen. Ein möglicher Impuls für die Diskussion: NFT's.

NFT's – Nur ein Hype oder ein Muss für meine Marke?

Nico Heinze, Blockchain Lead bei iteratec gibt spannende Einblicke in die Chancen, welche sich für Unternehmen im Umgang mit NFTs bieten. Denn der Einsatz von NFTs ist längst nichtmehr nur auf digitale Kunst begrenzt. 

Zitat_SEL2022-3

 

Der Vortrag beleuchtet zunächst die allgemeine Funktionsweise von NFTs. Anschließend werden einzelne Beispiele beleuchtet, um so mache absurde Auswüchse der NFTs zu betrachten. Wir schauen wie Unternehmen mithilfe von NFTs eine Brücke zwischen physischer und digitaler Welt schlagen können. Zu guter Letzt machen wir einen Ausflug in das Metaverse und schauen uns an, welche Rolle NFTs in der virtuellen Welt spielen.

Noch Fragen?

Sie wollen mehr über den Einsatz von NFTs erfahren? In unserem kostenlosen Whitepaper erhalten Sie Antworten auf ihre Fragen. Noch mehr Infos zu NFT's und deren Use Cases finden Sie im Blog, oder direkt auf unserer Webseite. 

Weitere Informationen zu dem Event, den einzelnen Vorträgen oder die Anmeldung finden Sie hier.

 

Tags: Technology, Innovation, Digital Business

Verwandte Artikel